Indikation

Eine ambulante Psychotherapie kann bei folgenden Auffälligkeiten hilfreich sein:

 

  • Ängsten bis hin zu Phobien
  • Aufmerksamkeits-Defizit-(Hyperaktivitäts-)Syndrom (ADHS/ADS)
  • Depressiven Episoden / Depressionen
  • Emotionalen Störungen
  • Entwicklungsstörungen
  • Einnässen, Einkoten
  • Essstörungen wie z.B. Anorexie (Magersucht), Bulimie, Adipositas
  • Mutismus
  • Reaktionen auf traumatische Erlebnisse wie z.B. Posttraumatische Belastungsstörung
  • Reaktionen auf schwere Belastungen, Verlusterlebnisse (Anpassungsstörungen)
  • Schlafstörungen
  • Schrei- und Fütterstörung bei Säuglingen
  • Somatoformen Störungen (Psychosomatische Störungen)
  • Störung des Sozialverhaltens  (z.B. aggressives Verhalten)
  • Zwängen
  • ...

Free Joomla! template by Age Themes